Die Entwicklung

„Unser Bestreben lag darin, den qualitativ bestmöglichen Test zu entwickeln. Nämlich einen quantitativen Test mit einer Genauigkeit von nahezu 100 Prozent. Im Laufe der Entwicklung wurden unterschiedliche Virusproteine und Detektionssysteme unter Verwendung von COVID-19-positiven Seren erforscht“, so Dr. Nikolaus Binder – CSO bei Technoclone.

Weiter Infos unter www.ots.at

 

 

 

Add comment


Security code
Refresh